Kuriositäten

Gibt es ein Landschaftsgemälde, das du gern besitzen und täglich sehen möchtest?

Chapada
Öl auf Leinwand | 2019 | 85 x 90 cm

Ja, natürlich. Lange Zeit war es »Das Gewitter« von Giorgione, davor Caspar David Friedrichs »Großes Gehege«, jetzt ist es ein Bild von Guardi, das im Museo Poldi-Pezzoli in Mailand hängt, eine neblige Ansicht von Venedig. Damit ist auch schon gesagt, daß ein Landschaftsmotiv sich ständig wandelt, man ständig andere Bilder von Landschaft in sich aufnimmt; denn Landschaftsbilder sind gesellschaftliche Visionen. Schließlich ist Landschaftsmalerei in dem Moment entstanden, als Landschaft zerstört war, es sie nicht mehr gab. Man kann heute von Landschaftsmalerei im visionären Sinne nicht mehr sprechen. Kein lebender Künstler könnte mehr die Kriterien von Landschaftsbildern als Vision erfüllen.

Das Gespräch mit Reinhard Stangl führte Pia Joanne Hesse“, Text von das Buch Reinhard Stangl - Bilder von Landschaften 1990 -1995.

Zirkus
In der Berliner Zeitung, hat Reinhard Stangl (11 Jahre) den 1. Preis der Gruppe 10 -14 Jahre gewonnen.
Reinhard Stangl
Hafen-Motiv
In der Berliner Zeitung, hat Reinhard Stangl (15 Jahre) den 1. Preis der Gruppe 13 -15 Jahre gewonnen.

Expedition im Mittleren Westen Brasiliens - 2017

Jalapão
Jalapão
Öl auf Leinwand | 2018 | 145 x 115 cm

Ausstellung "BERLINBAHIA" - Museu de Arte da Bahia (MAB), Brasilien -2019

Traurige Tropen
Öl auf Leinwand | 2019 | 145 x 115 cm
MAB - Museu de Arte da Bahia (Kunstmuseum Bahia)
Bilderproduktion im Bahia Art Museum, für die Ausstellung BERLIN-BAHIA 2019

Mittelwesten Brasiliens 2018 Landschaft Beirut 2019 Brasilien Öl auf Leinwand Südamerika Orange Traurige Tropen Figuren 2017 Fotografien

Mehr zu Über Stangl

nach oben ↑